26. April 2020

Lachen ist gesund! Das hast du sicher schon mal gehört. Wann hast du das letzte Mal gelacht? Was? Du hast nichts zum Lachen?

Willst du das glauben?

Willst du das wirklich glauben?

Das dachte ich mir auch mal. Doch dann habe ich meine Fotokamera ausgepackt, mit der man so Videos in Zeitlupe oder tolle Fotoeffekte machen kann. Und damit habe ich mich einfach gespielt. Das war soo lustig, dass sich das Blatt schnell gewendet hat! Lachen schüttet Glückshormone aus und steigert deine Abwehrkraft

Was hat dich immer zum Lachen gebracht? Früher? Bestimmt fällt dir da auch was ein. Oft sind es die verrückten Dinge, die uns locker machen und unbeschwert sein lassen. Und wenn es gerade gar nichts gibt worüber du lachen kannst ist es auch gut. Dann eben ein anderes Mal!

Oder du probierst folgendes Experiment aus:

Wenn du ein paar Minuten die Mundwinkel nach oben ziehst, so als würdest du lachen, verändert sich nach einiger Zeit deine Stimmung. Sei jedoch geduldig und spür in dich hinein. Es werden Nervenpunkte berührt, die eben sonst beim Lachen berührt werden und so kannst du den gleichen Effekt herbeizaubern!

Ist doch einen Versuch wert, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.